Abteilung wartet auf zweiten Sieg

11.09.2017

tischtennisschläger

Weiter auf einen zweiten Saison-Sieg wartet die Tischtennis-Abteilung des SuS.

 

Nach der 7:9-Heim-Niederlage zum Saisonstart gegen TTC Lembeck kassierte der SuS I beim TV Westfalia Epe eine deutliche 1:9-Niederlage - auch weil das Gästeteam nur mit vier Aktiven angereist war. Den Ehrenpunkt erzielten Norbert Laukamp/Claudia Böckmann im Eröffnungs-Doppel - danach waren sie ebenso wie Raphael Puhe und Rainer Scharlau mit ihremn "Latein" am Ende.

 

Nach zwei Spieltagen ziert der SuS I gemeinsam mit dem TTV Krommert das Tabellenende der Kreisliga. Am 23. September geht es für das Team um 16.30 Uhr im Heimspiel gegen den SSV Rhade.

 

Spielpause für SuS II

Der SuS Legden II durfte sich nach dem 5:5-Auftakt-Remis gegen TTC Lembeck II in der zweiten Kreisklasse einen Spielpause gönnen - am 24. September (10 Uhr) geht es dann im Heimspiel gegen Westfalia Gemen V.

 

SuS III muss Farbe bekennen

Mit einem 10:0-Kantersieg beim TTC Lembeck III in die neue Saison der dritten Kreisklasse gestartet, musste der SuS III bei der 2:8-Heimniederlage gegen SuS Hochmoor III Farbe bekennen. Die Ehrenpunkte errangen Olaf Geng/Willi Elsner im Doppel und Olaf Geng im Einzel.

 

Am 23. September (18 Uhr) stellt sich SuS III beim VfL Billerbeck III vor.

Heute beim SuS Legden

Samstag

Heute kein SuS-Kursangebot

mehr »

Aktuelles

22.09.2017

Familien in Bewegung

Breitensport:

Neues Bewegungsangebot für Familien

mehr »

22.09.2017

SuS I will Lauf fortsetzen

Fußball:

Das Wochenend-Programm

mehr »

22.09.2017

JSG-Sextett kickt um Kreis-Pokale

Juniorenfußball:

Kreispokal-Wettbewerb 2017/18

mehr »

21.09.2017

Freitagabendspiel der Bundesliga live im Clubheim

Freitagabendspiel der Bundesliga live im Clubheim

mehr »

21.09.2017

Frauenteam stürmt an die Spitze

Fußball:

Vier Hackenfort-Tore für den Spitzenreiter

mehr »
Konzeption & Webdesign 361gradmedien