Handballteam ist abgemeldet

10.10.2017

handball kreisklasse

Vom Spielbetrieb der 2. Kreisklasse des Handballkreises EUREGIO-Münsterland zurückgezogen wurde das Team der SG Gescher/Legden II. Bereits am 29. September erfolgte die Abmeldung, wie es auf der Handball-Internet-Plattform www.sis-handball.de zu lesen ist.

 

Die Handballer des SuS Legden und des TV Gescher, die im dritten gemeinsamen Spieljahr als Spielgemeinschaft (SG) Gescher/Legden spielten, waren mit einem überraschenden 23:18-Sieg beim HSC Rhade vielversprechend in die neue Saison gestartet. Im Derby bei der DJK Coesfeld III hatte es für das Team aber eine 22:30-Niederlage gesetzt.

 

 

Das Heimspiel gegen den 1. HC Ibbenbüren III bestritt die SG Gescher/Legden II dann bereits nicht mehr, nachdem das Team tags zuvor vom Spielbetrieb abgemeldet worden war.

 

Am vergangenen Sonntag kamen mit Felix Gemsa, Robin SChwab und Leonard Schiplick drei ehemalige Akteure der SG II im Gastspiel des Kreisklassen-Teams der SG Gescher/Legden I beim TuS Recke (20:25) zum Einsatz. Diese Mannschaft ziert nach seiner dritten Niederlage im dritten Saisonspiel das Tabellenende.

Heute beim SuS Legden

Samstag

Heute kein SuS-Kursangebot

mehr »

Aktuelles

24.11.2017

Sportplatzampel steht am Wochenende auf Rot

Fußball: Sportplatzampel steht auf Rot

mehr »

24.11.2017

Am Abend Punkte sammeln

Fußball:

Nachholspiel in Dülmen

mehr »

24.11.2017

Infos für Jugendtrainer

Fußball:

Infoabend in Gescher

mehr »

24.11.2017

5. Gelbe abholen

Fußball:

aktuelle Regelfrage

mehr »

24.11.2017

SuS-Frauen radeln nach Bocholt

Breitensport:

Radtour der Frauen am 16./17. Juni 2018

mehr »
Konzeption & Webdesign 361gradmedien