SuS-Frauen nähern sich dem Endspiel

16.04.2018

Frau

Die SuS-Fußballerinnen bleiben in der Erfolgsspur: Mit drei Erfolgen innerhalb einer Woche - 2:0-Wertungssieg gegen FC Ottenstein, 6:1 gegen ASC Schöppingen, 1:0 gegen SG Heek/Oldenburg - haben sie sich Tabellenführer SpVgg Vreden so sehr genähert, dass ein Endspiel um den Kreisliga-Titel am 6. Mai möglich ist.

 

Auf Vera Hackenfort ist Verlass: Die Torjägerin des SuS markierte mit ihrem 43. Saisontreffer (!) nach nur drei Spielminuten das 1:0-Siegtor am Sonntag gegen die SG Heek/Oldenburg.

 

Noch größer als die Freude über das schnelle Führungstor war die Freude über die Nachricht, dass der ASC Schöppingen dem Tabellenführer SpVgg Vreden ein 2:2-Unentschieden abgerungen hatte. Damit ist der Vorsprung der Vredenerinnen bis auf vier Punkte zusammen geschmolzen. Sollte der SuS am Freitag, 20. April, das Nachholspiel gegen den VfB Alstätte siegreich beenden können, betrüge sein Rückstand auf die Blau-Gelben aus Vreden nur noch ein Pünktchen.

 

Die Aussichten auf ein Endspiel am 6. Mai sind nach diesem Wochenende gewaltig gestiegen - und damit wohl auch die Vorfreude darauf.

 

 

Der Weg zum Titel

 

Heute beim SuS Legden

Donnerstag
Wann Wo Was Wer
16.30 Doppelturnhalle Badminton-Schüler Daniel Wilpert
17.00 Kleinsporthalle Funktionelle Gymnastik (Frauen ab 50 Jahre)

Brigida Hemker

17.30 Doppelturnhalle Badminton-Schüler und -Jugend

Manfred Budnik,

mehr »

Aktuelles

19.04.2018

Start zur Kreismeisterschaft gelungen

Fußball:

SG Legden/Asbeck AH schlägt SG Borken

mehr »

19.04.2018

Abseits ist, wenn ...

Fußball:

Die aktuelle Regelfrage

mehr »

18.04.2018

60 Badmintonis wollen den Titel

Badminton:

Vereinsmeisterschaften starten am Donnerstag

mehr »

17.04.2018

Start in die Sportabzeichen-Saison gelungen

Sportabzeichen 2018:

50 Teilnehmer beim Auftakt

mehr »

16.04.2018

Auswärtssieg in Ibbenbüren für die Handballerinnen

Handball:
Damen gewinnen in Ibbenbüren

mehr »
Konzeption & Webdesign 361gradmedien