SuS kickt in der Endrunde

07.01.2018

hallenfussball

Als bester Gruppen-Dritter haben sich die Fußballer des SuS Legden für die Endrunde im Hallenfußball-Turnier um den LVM-Cup in Wettringen qualifiziert.

 

Mathias Isermann, Louis Feldhaus, Marius Kleine Schonnefeld, Rene Grasedick, Julius Effkemann, Robin Vögeding und Mahmoud El Mounajed hatte Trainer Izzet Günes am Samstag auf das Parkett der Wettringer Ludgerushalle geschickt: In der Vorrundengruppe B startete der SuS mit einem torlosen Unentschieden gegen GW Rheine, um dann einen 4:1-Sieg gegen Vorwärts Wettringen II zu landen. Nach der 3:5-Niederlage gegen Westfalia Kinderhaus und dem 6:3-Erfolg gegen SC Altenrheine II hatte auch das Warten auf die Ergebnisse der Vorrundengruppen C und D Erfolg. Denn als bester Gruppendritter qualifizierte sich das SuS-Team für die Endrunde, die für die Legdener mit dem ersten Spiel um 12.10 Uhr beginnt.

Heute beim SuS Legden

Donnerstag
Wann Wo Was Wer
16.30 Doppelturnhalle Badminton-Schüler Daniel Wilpert
17.00 Kleinsporthalle Funktionelle Gymnastik (Frauen ab 50 Jahre)

Brigida Hemker

17.30 Doppelturnhalle Badminton-Schüler und -Jugend

Manfred Budnik,

mehr »

Aktuelles

19.04.2018

Start zur Kreismeisterschaft gelungen

Fußball:

SG Legden/Asbeck AH schlägt SG Borken

mehr »

19.04.2018

Abseits ist, wenn ...

Fußball:

Die aktuelle Regelfrage

mehr »

18.04.2018

60 Badmintonis wollen den Titel

Badminton:

Vereinsmeisterschaften starten am Donnerstag

mehr »

17.04.2018

Start in die Sportabzeichen-Saison gelungen

Sportabzeichen 2018:

50 Teilnehmer beim Auftakt

mehr »

16.04.2018

Auswärtssieg in Ibbenbüren für die Handballerinnen

Handball:
Damen gewinnen in Ibbenbüren

mehr »
Konzeption & Webdesign 361gradmedien