SuS-Schätzchen - jede Woche neu

SuS-Schätzchen schlummern überall: in zahllosen Foto-Alben oder Kartons, in Bücherschränken und Nachttischschubladen. Schätzchen, die eigentlich Schätze sind. Wer immer noch alte oder ältere Fotos hat, und meint, dass sie auch andere ruhig einmal sehen sollten, der sollte sich an die Geschäftsstelle des SuS Legden wenden. Gerne werden dort die „Schätzchen“ gescannt. Dann könnten sie vielleicht im SuS-Express oder hier veröffentlicht werden. Die SuS-Schätzchen schicken Sie bitte an redaktion@suslegden.de.

Silvester-Walking 2012

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 2012

 

 

Auf eine letzte Runde haben sich die Silvester-Walker und -Wanderer am letzten Tag des Jahres 2012 begeben - auch 2017 gibt es diese Waling- und Wanderrunde wieder.

B I-Juniorenfußballer im Jahr 1997

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 1997

 

 

Nur knapp haben die B I-Juniorenfußballer des SuS Legden in der Saison 1996/97 den Meistertitel in der Kreisliga verpasst. Betreuer Meinolf Werning, Johannes Mennekes, Michael Schwieters, Volker Löhring, Thomas Albers, Dominic Wellers, Trainer Klaus Rölver (oben v.l.), Markus Fier, Rüdiger Schley, Stefan Wilpert, Fabian Wellers, Bernd Schwieters (unten v.l.), Ali Fouani, Ali Dabbah, Jimmy Swoboda und Benny Lange fehlten, als diese Aufnahme gemacht wurde.

A-Jugendfußballer im Mai 1997

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 1997

 

 

Nicht nur bei der 25. Austragung des SuS-Pfingstturniers im Mai 1997 waren die A-Juniorenfußballer des SuS Legden und von Westfalia Osterwick gemeinsam in einem Team am Start: In der Spielzeit 1996/97 bildeten die beiden Vereine im A-Jugend-Bereich eine Spielgemeinschaft auch im Meisterschaftsbetrieb. Für dieses Team waren Trainer Frank Iking, Frank Försterm Ingo Höner, Daniel Rusche, Andre Wernsmann, Frank Hüning, Markus Büning, Kevin Schweers, Jörg Kubierske, Betreuer Bernd Kerkhoff (oben v.l.), Christopher Pöpping, Bernd Feldkamp, Tobias Iking, Darius Heflik, Bernd Wilpert, Guido Deuker, Jan-Hendrik Hünteler (unten v.l.), Bernd Franke (liegend), Trainer Rudi Frieling, Stefan Fleige, Rene Kleideiter und Frank Höner (fehlen auf dem Foto) aktiv.

Schiedsrichter-Gespann 1981

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 1981

 

 

Im Jahr 1981 leitete das SuS-Schiedsrichter-Gespann Franz Dapper, Hermann Möllers und Lutz Gruhl (v.l.) ein Altherren-Turnier des SuS auf dem ehemaligen Ascheplatz im Sportzentrum.

Fußball-B-Juniorinnen im Pokalfinale 2010

Das SuS-Schätzchen der Woche stammt aus dem Jahr 2010

 

 

Das SuS-Schätzchen zeigt die Fußball-B-Juniorinnen des SuS Legden, die in der Saison 2010/11 eine Spielgemeinschaft mit RW Nienborg gebildet hatten. Im damaligen Kreispokal-Wettbewerb erreichte die JSG Legden/Nienborg 2010 das Finale gegen den Nachwuchs des damaligen Regionalligisten Eintracht Coesfeld - und unterlag mit 0:9. Und ganz aktuell stehen die B-Juniorinnen wieder im Pokal-Finale - als JSG Holtwick/Legden!

SuS-Tanzmäuse beim Jazz-Tanz-Festival

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 1986

 

 

Beim Jazz-Tanz-Festival im Jahr 1986 in Gronau stellten sich die "SuS-Tanzmäuse", die bekannte und beliebte Tanzformation der SuS-Turn- und Breitensportabteilung vor. In Gronau waren (im gelben Dress; vorne von links) Andrea Oelering (Schulz), Nicole Kühlkamp (Matschke), Maria Berning, Melanie Sprey (Möllers), Martina Schmeddes (Volmer) sowie (in pink) Annette Weiß (Bockholt) und Cordula Brüggemann (Karrasch) dabei.

Badminton-Mixed-Meister 1992

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 1992

 

 

Dieses SuS-Schätzchen zeigt die Siegerehrung der Badminton-Vereinsmeister im Mixed (Ü31): Angelika Hoffmann, Alois Barenbrügge, Margret Liebermann, Erich Uischner, Klemens Teriet und Clemens Ewering (v.l.) ließen sich als Meister feiern.

Großer Bahnhof für den Meister 2002/03

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 2003

 

 

Dieses SuS-Schätzchen zeigt den "großen Bahnhof", der den Meister-Kickern des SuS Legden zum Ende der Saison 2002/03 von jungen Fußballern des SuS sowie von dem Vorstand bereitet wurde: Als A-Liga-Meister stieg das Team zum zweiten Mal in die Bezirksliga auf.

Fußball-Dorfmeister 1995: Losse Kant

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 1995

 

 

Dieses „Schätzchen“ aus dem Jahr 1995 zeigt die Fußballmannschaft der Nachbarschaft „Losse Kant“, die das Finale der Dorfmeisterschaften im Rahmen des SuS-Pfingstturniers erreicht hatte: Manfred Richter, Berthold Barenbrügge, Fabian Lenz, Stefan Haverkock, Dieter Berkemeier, Thomas Osterkamp, Thomas Elsbernd Klaus Richter (oben v.l.), Andreas Berning, Thomas Kotzmann, Bernd Röhring, Jürgen Mathmann, Timo Averkamp, Winfried Benning und Markus Richter (untere Reihe v.l.) waren damals am Bal

E-Junioren des SuS 1980/81

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus der Saison 1980/81

 

 

Dieses SuS-Schätzchen aus der Saison 1980/81 wurde von Jörg Dresemann wieder entdeckt und zeigt die E-Junioren-Fußballer des SuS mit Trainer Bernhard Olthoff, Markus Böckmann, Torsten Gemen, Andre Himmelberg, Markus Iking, Christof Hintemann, Stefan Albers, Trainer Matthias Behrend-Richter (stehend v.l.), Jörg Dresemann, Stefan Harmeling, Frank Hartwig, Sven Hoffmann, Guido Küpers, Ingo Küpers, Frank Iking, Jörg Küpers, Claus Rattay und Olaf Dresemann (vorne v.l.).

  • 1
  •  / 
  • 2
  •  / 
  • 3
  •  / 
  • 4
  •  / 
  • 5
  •  / 
  • .. / 
  • 16

Aktuelles

20.05.2018

E-Junioren wollen die Trophäen

46. Pfingst-Jugendturnier des SuS:

Heute Turnier der E III-/IV-Junioren

mehr »

20.05.2018

171 Tore in 44 Spielen - Cliquen in Torlaune

46. Pfingst-Jugendturnier des SuS:
Cliquenturnier wird um 15 Uhr fortgesetzt

mehr »

19.05.2018

Am Sonntag im Briefkasten - der neue SuS-Express

Am Sonntag erscheint der neue SuS-Express

mehr »

19.05.2018

Cliquenturnier nimmt Fahrt auf

46. Pfingst-Jugendturnier des SuS:

23 Teams beim Cliquenturnier

mehr »

19.05.2018

JSG E I holt den dritten Turnier-Pokal

46. Pfingst-Jugendturnier des SuS:

Turniersieg für die JSG Legden/Asbeck E I

mehr »
Konzeption & Webdesign 361gradmedien