Gemeinsames Vorstellungstraining

03.06.2021

blickpunkt-Vorbereitung

Die ersten beiden Trainingseinheiten haben die Fußballer des SuS Legden im Vorfeld der Saison 2021/22 jetzt schon bestritten - eine dritte gemeinsame Einheit steht am Freitag auf dem Programm.

 

Neu beim SuS ist dabei die Arbeit der Trainer im gesamten Seniorenbereich organisiert: So sollen die Grenzen zwischen erster, zweiter und dritter Mannschaft ab sofort aufgeweicht werden. „Alle Trainer sind für alle Spieler Ansprechpartner und alle Trainer sind für alle Spieler verantwortlich“, erklärt Michael Bormann. Der SuS verstehe Mike Börsting und Frank Rose von der Ersten, Hermann Ostendarp von der Zweiten sowie Niklas Siebenbrock und Matthias Veens, neues Trainer-Gespann der Dritten, als ein großes Team.

 

Es soll um mehr Zusammenhalt gehen, um mehr Durchlässigkeit und darum, dass alle Spieler wissen, was welcher Trainer genau von ihnen verlangt, wenn sie mal in einer anderen Mannschaft als ihrer gewohnten auflaufen. Alle drei Teams mit insgesamt 55 Spielern haben auch den Trainingsauftakt am gemeinsam bestritten.

 

Das Trainer-Team des SuS Legden in der Saison 2021/22

 

Matthias Veens, Mike Börsting, Frank Rose, Niklas Siebenbrock und Hermann Ostendarp (v.l.).


Impressionen vom Trainings-Aufgalopp

 

 

 

 

 

Aktuelles

11.06.2021

Jumping fitness-Kurse starten

Breitensport:

"Jumping fitness"-Kurse starten ab dem 15. Juni

mehr »

11.06.2021

Leichtathleten versammeln sich

Leichtathletik:

Jahreshauptversammlung am 28. Juni

mehr »

10.06.2021

Am Freitag im Briefkasten - der neue SuS-Express

Am Freitag erscheint der neue SuS-Express

mehr »

10.06.2021

SuS-Kicker bereiten sich auf 2021/22 vor

Fußball:

Erste Vorbereitungspläne

mehr »

10.06.2021

SuS in drei Klassen am Start

Tischtennis:

Spielklassen 2021/22  eingeteilt

mehr »