Integrative Sportgruppe

Das Ziel des Behindertensports besteht in der Erhaltung und Verbesserung der körperlichen Mobilität, sowie die Stärkung der Eigenintiative und der Selbstständigkeit unserer Mitglieder.

 

Durch den BSNW ist unsere Sportgruppe anerkannt als Reha-Sportgruppe insbesondere für Mitglieder mit geistiger Behinderung. Das Zertifikat dazu wurde uns offiziell im Mai 2006 zuerkannt.

 

Die Gruppe besteht seit über 30 Jahren und trifft sich seit 1989 in der
Doppelturnhalle. Seit dem Jahr 2000 ist die IASG eigenständige Abteilung des SuS Legden.

 



Die Gruppe ist integrativ: Jeden Mittwoch lädt die Integrative Allgemeinsport-Gruppe (IASG) des SuS Legden in der Zeit von 17.45 bis 18.45 Uhr zum Mitmachen in die Doppelturnhalle an der Brigiden-Grundschule, Wibbeltstraße, ein: Auf die Gruppe mit Teilnehmern im Alter von 11 bis 65 Jahren warten jeweils vielseitige Sportangebote.

 

Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen: Die IASG lädt Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zum Mitmachen ein.

 

Trainer/Übungsleiter

Aloys Barenbrügge, Tel. 0 25 66 / 15 82
Renate Kerkhoff, Tel. 0 25 66 / 49 32

Hanna Schwartenbeck, mobil 01 60 / 95 08 07 87

 

Trainingszeiten

Montag 18.00 bis 19.00 Uhr
Doppelturnhalle, Wibbeltstraße

Heute beim SuS Legden

Mittwoch
Wann Wo Was Wer

15.00

Doppelturnhalle

Handball-Minis

Tobias Nißing

15.30

Doppelturnhalle

Eltern-Kind-Turnen (Jg. 2019/20)

G. Faßbender / M. Graf

16.00

Halle Sekundarschule

Eltern-Kind-Turnen (Jg. 2020/21) ab Frühjahr 2022

C. Beckhaus / C. Hölscher

mehr »

Aktuelles

07.02.2023

Altherrenkicker wollen Spielbetrieb wieder beleben

Altherrenfußball:

Gut besuchte Abteilungsversammlung

mehr »

07.02.2023

32. Städtepokalturnier zum Gold-Jubiläum des SuS

Tischtennis:

Abteilungsversammlung

mehr »

06.02.2023

Groß-Baustelle Doppelturnhalle

Familien in Bewegung:

Als Handwerker auf der Baustelle

mehr »

06.02.2023

Freundschaftsspiele der SuS- und JSG-Teams

Fußball:

In Testspielen am Ball

mehr »

06.02.2023

In den Spitzenspielen unterlegen

Handball:

Niederlagen für SG I und SuS-D-Juniorinnen

mehr »