Integrative Sportgruppe

Das Ziel des Behindertensports besteht in der Erhaltung und Verbesserung der körperlichen Mobilität, sowie die Stärkung der Eigenintiative und der Selbstständigkeit unserer Mitglieder.

 

Durch den BSNW ist unsere Sportgruppe anerkannt als Reha-Sportgruppe insbesondere für Mitglieder mit geistiger Behinderung. Das Zertifikat dazu wurde uns offiziell im Mai 2006 zuerkannt.

 

Die Gruppe besteht seit über 30 Jahren und trifft sich seit 1989 in der
Doppelturnhalle. Seit dem Jahr 2000 ist die IASG eigenständige Abteilung des SuS Legden.

 



Die Gruppe ist Integrativ: aktuell 12 Teilnehmer, mit und ohne Handicap - Alter der Teilnehmer: 6 - 60 Jahre - Neueinsteiger sind immer willkommen

 

Trainer/Übungsleiter

Aloys Barenbrügge
Renate Kerkhoff

Hanna Schwartenbeck

 

Trainingszeiten

Mittwoch 17.45 bis 18.45 Uhr
Doppelturnhalle, Wibbeltstraße

Aktuelles

08.08.2020

SuS-Frauen starten in Nottuln

Frauenfußball:

Landesliga-Spielplan

mehr »

08.08.2020

U17-Bundesligateam zu Gast in Legden

Frauenfußball:

SuS testet den SSV Rhade

mehr »

08.08.2020

Knapp unterlegen

Fußball-Testspiele:

SF Ammeloe - SuS I 5:4

Union Wessum III - SuS III 1:0

mehr »

08.08.2020

Lässt der Torwart-Routinier SuS-Treffer zu?

Fußball:

SuS I im Test bei SF Ammeloe

SuS III kickt in Wessum

mehr »

07.08.2020

Open air-Generalversammlung am Abend

SuS lädt ein zur Jahreshauptversammlung

mehr »