SG Gescher/Legden II mit erneutem Heimsieg

08.11.2019

icon Handball

 

Die Handballer der SG Gescher/Legden II landeten einen weiteren Heimsieg. Zu Gast war der verlustpunktfreie Tabellenführer Westfalia Kinderhaus III. Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen, dann verhalf Mark Kroschner mit einen Dreierpack seinem Team zu einer vier Tore Führung zur Pause, 12:8 führten die Gastgeber zu diesem Zeitpunkt. Im zweiten Abschnitt kamen die Gäste dem Ausgleich immer näher. 10 Minuten vor Spielende war der Vorsprung der SG beim 20:19 auf ein Tor geschmolzen. Eine doppelte Hinausstellung auf Seiten der Gastgeber gab dem Tabellenführer die Möglichkeit das Spiel zu kippen. Die Spielgemeinschaft überstand die Unterzahl Situation jedoch ohne Gegentor! Der ohnehin stark aufspielende Torhüter Michael Lohbreier legte noch einmal eine Schippe drauf und brachte die Angreifer von Westfalia Kinderhaus zur Verzweiflung. Als er dann noch seinen dritten Strafwurf hielt, war das Spiel entschieden. Am Ende siegte die SG Gescher/Legden II mit 25:23. Als Feldspieler liefen auf: Michael Demes (7 Tore), David Stockhorst, Mark Kroschner, Julian Schweers, (je 3), Merlin Gerding, Frank ter Duis, Robin Schwab, Jan Worth (je 2), Leonard Schipplick (1), Stephan Gebken und Michael Krombacher.

 

 

AM 

Aktuelles

17.01.2020

JSG E I in der HKM-Endrunde

Hallenfußball:

E-Junioren-Kreismeisterschaft

mehr »

17.01.2020

Leichtathleten versammeln sich am 5. 2.

Leichathletik:

Einladung zur Abteilungsversammlung

mehr »

15.01.2020

Erfolgreiche E-Juniorenkicker

Hallenfußball:

JSG E I in Stadtlohn und Osterwick am Ball

mehr »

15.01.2020

Das Spiele-Programm am Wochenende

Auf einen Blick:

Die Spiele am Wochenende

mehr »

14.01.2020

SuS besucht Badminton-Bundesliga

Badminton:

Fahrt zum Bundesligaspiel in Lüdinghausen

mehr »