SG Gescher/Legden II mit erneutem Heimsieg

08.11.2019

icon Handball

 

Die Handballer der SG Gescher/Legden II landeten einen weiteren Heimsieg. Zu Gast war der verlustpunktfreie Tabellenführer Westfalia Kinderhaus III. Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen, dann verhalf Mark Kroschner mit einen Dreierpack seinem Team zu einer vier Tore Führung zur Pause, 12:8 führten die Gastgeber zu diesem Zeitpunkt. Im zweiten Abschnitt kamen die Gäste dem Ausgleich immer näher. 10 Minuten vor Spielende war der Vorsprung der SG beim 20:19 auf ein Tor geschmolzen. Eine doppelte Hinausstellung auf Seiten der Gastgeber gab dem Tabellenführer die Möglichkeit das Spiel zu kippen. Die Spielgemeinschaft überstand die Unterzahl Situation jedoch ohne Gegentor! Der ohnehin stark aufspielende Torhüter Michael Lohbreier legte noch einmal eine Schippe drauf und brachte die Angreifer von Westfalia Kinderhaus zur Verzweiflung. Als er dann noch seinen dritten Strafwurf hielt, war das Spiel entschieden. Am Ende siegte die SG Gescher/Legden II mit 25:23. Als Feldspieler liefen auf: Michael Demes (7 Tore), David Stockhorst, Mark Kroschner, Julian Schweers, (je 3), Merlin Gerding, Frank ter Duis, Robin Schwab, Jan Worth (je 2), Leonard Schipplick (1), Stephan Gebken und Michael Krombacher.

 

 

AM 

Heute beim SuS Legden

Donnerstag
Wann Wo Was Wer
16.30 Doppelturnhalle Badminton-Schüler Daniel Wilpert
17.00 Kleinsporthalle Funktionelle Gymnastik (Frauen ab 50 Jahre)

Brigida Hemker

17.30 Doppelturnhalle Badminton-Schüler und -Jugend

Manfred Budnik,

mehr »

Aktuelles

21.11.2019

SuS II unterliegt in Oeding

Badminton:

3:5-Niederlage für SuS II

mehr »

21.11.2019

Ausflug in die Halle

Frauenfußball:

SuS mit Hallen-Intermezzo

mehr »

21.11.2019

Zu Gast im Lindenstübchen

Juniorenfußball:

JSG B I zu Gast im Lindenstübchen

mehr »

21.11.2019

Polo-Shirts lassen Team als Einheit erkennen

Handball:

Neue Polo-Shirts für SG Gescher/Legden I

mehr »

21.11.2019

Derbysieg für die Erste Herren der Handballer

Handball:

SG I feiert Derbysieg gegen Coesfeld

mehr »