SuS-Schätzchen - jede Woche neu

SuS-Schätzchen schlummern überall: in zahllosen Foto-Alben oder Kartons, in Bücherschränken und Nachttischschubladen. Schätzchen, die eigentlich Schätze sind. Wer immer noch alte oder ältere Fotos hat, und meint, dass sie auch andere ruhig einmal sehen sollten, der sollte sich an die Geschäftsstelle des SuS Legden wenden. Gerne werden dort die „Schätzchen“ gescannt. Dann könnten sie vielleicht im SuS-Express oder hier veröffentlicht werden. Die SuS-Schätzchen schicken Sie bitte an redaktion@suslegden.de.

Die SuS A-Jugend 1959

x

Für den SuS 1959 in der A-Jugendmannschaft am Ball: N. Hamm, K. Sprey, D. Jödden, W. Heßling, W. Pfeifer, P. Schulz, N. Küpers, G. Barenbrock, G. Richter, J. Dresemann, R. Bückers und Trainer Walter Dickschad (v. l.).

SuS-Darter im ehemaligen Clubheim

Im ehemaligen Clubheim haben die Dart-Turniere immer hoch im Kurs gestanden. Auf diesem "Schätzchen", das zum Ende der 1990er Jahre aufgenommen wurde, strahlen Benny Lange, Stefan Schmeddes, Martin Soete und Helmut Böckmann (v. l.) um die Wette.

Die D-Juniorenfußballer im Jahr 1988

Für den SuS 1988 am Ball: Bernhard Olthoff, Frank Alfert, Bernhard Büttelbrock (oben v. l.), Karin Mönsters, Martin Ostendarp, Guido Hölscher, Guido Hartwig, Ralph Kleideiter, Thorsten Gerwing, Dirk Ewering, Mario Deuker (mittlere Reihe v.l.), Jörg Thor, Michael Kroll, Christian Liesner, Timo Averkamp, Kai Sprey, Manfred Kroll, Karsten Iking (unteren Reihe v.l.), Torhüter Heiko Hüntemann (liegend).

Ein SuS-Nachwuchsteam im Jahr 1951

Auf dem Sandplatz an der Waldkrone waren für den SuS im Jahr 1951 am Ball: Horst Schelenz, Klemens Büttelbrock, Klemens Brinkmann, Richard Schulz, Hermann Elpers (obere Reihe v. l.), Rober Muckelmann, Alfons Hemker, Heinrich Deggerich (mittlere Reihe v. l.), Josef Leppen, Ewald Specking und Josef (?) Lammerskötter (untere Reihe v. l.). Gefunden wurde dieses Schätzchen in "100 Jahre SuS Legden - 1911-2011"

Die A-/B-Junioren des SuS 1963

Im Jahr 1963 ging es für die A-/B-Juniorenfußballer des SuS Legden auf den "Acker" an der Waldkrone. Zum Team gehörten Alfons Gemen, Franz-Josef Küpers, Klaus Richter, Bernhard Fischer, Peter Tielsch, Bernhard Liesner (oben v. l.), Bernhard Kockentiedt, Hubert Böckmann, Herbert Willermann, Alfred Hartwig und Theo Köllmann (unten v. l.).

Die SuS-Fußballerinnen der Saison 2006/07

Das heutige „Schätzchen“ zeigt die Frauenfußball-Mannschaft des SuS Legden in der Saison 2006/07: Trainer Robert Klöpper, Andrea Münstermann, Carina Einenkel, Anita Elsbernd, Heike Heuser, Lisa Söller, Corinna Klöpper, Betreuer Jürgen Heuser (oben v. l.), Kerstin Halsbenning, Vera Hackenfort, Kapitän Heike Benker, Anja Schlätker, Steffi Büttelbrock, Martina Kneilmann und Anja Hemsing (unten v. l.). Zur Mannschaft zählten auch Carolin Hülsmann, Alex Kemper, Christiane Heinzel, Christel Berger (fehlen auf dem Foto).

SuS Legden I in der Saison 1990/91

Das heutige „Schätzchen“ wurde vom ehemaligen Spielertrainer des SuS, Alfred Thies, wiederentdeckt und zur Verfügung gestellt. Es zeigt seine A-Liga-Mannschaft der Saison 1990/91: Betreuer Klaus Revers, Hannes Schmeddes, Spielertrainer Alfred Thies, Hubert Büttelbrock, Martin Sprey, Heinrich Büttelbrock, Hansi Dresemann, Mario Hamm, Betreuer Horst Fritzler (oben v. l.), Klaus Soete, Frank Sprey, Norbert Weiß, Kurt Jost, Michael Schmeddes, Klaus Priebe, Olaf Dresemann (unten v.l.).

E-Junioren-Meister 1992

Das „Schätzchen der Woche“ zeigt eine E-Junioren-Meistermannschaft des SuS im Jahr 1992: Trainer Klaus Rölver, Fabian Wellers, Thomas Albers, Patrick Farwick, Michael Thomas, Thomas Hölscher, Betreuer Theo Albers (oben v. l.), Stefan Wilpert, Thomas Terwey, Manuel Wächter, Benny Lange, Oliver Kirch, Thomas Niehues und Manfred Elsbernd (unten v.l.). Übrigens: Oliver Kirch, Meisterkicker 1992, hat zu Beginn der Woche seinen Vertrag beim Deutschen Vizemeister Borussia Dortmund um zwei Jahre verlängert

Tischtennis-Doppelmeister in den 90er Jahren

 

Das heutige „Schätzchen“ wurde von Bernhard Mathmann wieder entdeckt und zeigt die Sieger der Vereinsmeisterschaften in der Tischtennisabteilung des SuS Ende der 1990er Jahre. Marco Eimann und Josef Elsner ließen sich dabei als Doppel-Meister feiern; Norbert Laukamp und Helmut Weiß (links) sowie Reinhold Büter und Daniel Matschke (rechts) folgten auf den nächsten Plätzen. Seit 1972 bereits gehen SuS-Sportler an die Tischtennis-Platten.

  • 1
  •  / 
  • .. /
  • 11
  •  / 
  • 12
  •  / 
  • 13

Heute beim SuS Legden

Dienstag
Wann Wo Was Wer
16.00 Doppelturnhalle Gerätturnen (Mädchen 1./2. Schuljahr/ OGS)

Christa Haverkock

16.00 Doppelturnhalle Leistungsturnen (Mädchen ab 1. Schuljahr)

Brüggemann-Team

17.00 Doppelturnhalle Sport und Spiele (Mädchen 3.-5. Schuljahr)           Christa Haverkock
mehr »

Aktuelles

16.10.2017

Thekendienstliste im Clubheim - ab November geregelte Lösung

Thekendienstliste im Clubheim - ab November geregelte Lösung

mehr »

16.10.2017

Handball Damen verlieren in Borghorst

Handball: Damen warten weiter auf ersten Saisonsieg

mehr »

16.10.2017

Familien in Bewegung bringen

Breitensport:

Neues Angabot findet großen Zulauf

mehr »

16.10.2017

Goldenes Oktober-Wochenende

Fußball:

SuS-Fußballteams in Siegerlaune

mehr »

15.10.2017

Als Schiedsrichter auf Ballhöhe bleiben

Fußball:

Für den SuS an der Pfeife

mehr »
Konzeption & Webdesign 361gradmedien