SuS-Schätzchen - jede Woche neu

SuS-Schätzchen schlummern überall: in zahllosen Foto-Alben oder Kartons, in Bücherschränken und Nachttischschubladen. Schätzchen, die eigentlich Schätze sind. Wer immer noch alte oder ältere Fotos hat, und meint, dass sie auch andere ruhig einmal sehen sollten, der sollte sich an die Geschäftsstelle des SuS Legden wenden. Gerne werden dort die „Schätzchen“ gescannt. Dann könnten sie vielleicht im SuS-Express oder hier veröffentlicht werden. Die SuS-Schätzchen schicken Sie bitte an redaktion@suslegden.de.

Das Handballer-Team 1998

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 1998

 

 

Dieses SuS-Schätzchen zeigt das Team der SuS-Handballer im Jahr 1998: Winfried Benning, Jürgen Göckemeyer, Klaus Böckmann, Andreas Witt, Josef Büttelbrock, Trainer Hubert Kerkhoff (oben v.l.), Thomas Haupt, Ralf Tiebel, Thomas Schmeddes, Konrad Berning und Fred Brockhoff (unten v.l.) trugen damals das Trikot der Abteilung, die am 19. Juni 1989 gegründet worden war

SuS Legdens Meisterfußballer 1999

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 1999

 

 

Am 24. Mai 1999 setzten sich die Fußballer des SuS Legden I mit 6:2 (3:0) bei der DJK Eintracht Stadtlohn durch und ließen sich erstmals in der 88jährigen Geschichte des SuS als Bezirksliga-Aufsteiger feiern.

SuS-Radsportler 1997

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 1997

 

 

Im Februar 1997 nahm die frisch gegründete Radsport-Abteilung des SuS die ersten Trainings-Kilometer unter die Reifen ihrer Rennräder. Klaus Brinkgerd und Thomas Berning waren die Initiatoren der Radler-Gruppe.

Riesen-Freude beim Training 2001

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 2001

 

 

Einen Reisen-Spaß hatten diese SuS-Jugendfußballer im Jahr 2001 bei einer Trainingseinheit.

SuS-Tanzmäuse beim Karneval in Coesfeld

Dieses SuS Schätzchen stammt aus dem Jahr 1980

 

 

Beim Karnevalsfest in Coesfeld sorgten Annette Ulrich (Weiß), Wilma Hemker (Kühlkamp), Brigitte Kampshoff (Hüning), Anita Schmeddes, Annette Velken (Möllers), Dorothe Buss, Cordula Brüggemann (Karrasch) und Ulrike Niklasch (Elsbernd) (v.l.) mit ihrer Rock'n'Roll-Darbietung für beste Stimmung und viel Applaus.

SuS-Tanzmäuse beim Kolping-Karneval 2008

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 2008

 

 

Die SuS-Tanzmäuse sorgten auch beim Kolping-Karneval 2008 für eine prächtige Stimmung.

Handball-A-Jugend 2011

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 2011

 

 

Die A-Jugendmannschaft des SuS Legden mit (oben v.l.) Matthias Beckhaus (Co-Trainer), Oliver Uppenkamp, Nils Winkelhaus, Lukas Fülle, Lukas Gevers, Kai Fiegenbaum, Christian Hoffmann (Trainer) und (vordere Reihe v. l.) Jan Ravert, Daniel Nißing, Oliver Mönsters, Niklas Beckhaus, Simon Terkuhlen spielte im Jubiläumsjahr des SuS in der Handball-Kreisliga. Auf dem Mannschaftsfoto fehlen Mark Kroschner, Jonas Schmeddes, Johannes Schipplick, Leonard Schipplick.

E-Junioren-Fußballer 2007 in Ottenstein

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus der Saison 2006/07

 

 

Bei einem Turnier in der Saison 2006/07 in Ottenstein haben die E-Juniorenfußballer des SuS, Sven Völkering, Sebastian Lammers, Marcel Meckeler, Fabian Hüls, Frank Schulz, Tobias Ebbing, Robin Vögeding (stehend v.l.), Maurice Schmelich, Tobias Gausling (unten v.l.) Medaillen gewonnen.

F-Juniorenkicker des SuS 2006

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 2006

 

 

Vor der neuen Tribüne im Dahliendorfstadion haben sich im Sommer 2006 die damaligen F-Juniorenfußballer des SuS zum Mannschaftsfoto aufgestellt. Frank Schulz, Robin Vögeding, Lukas Hellkuhl, Marcel Meckeler, Norbert Weiß (oben v.l.), Ann-Kathrin Jost, Sebastian Lammers, Jan-Hendrik Weiß, Sven Völkering und Tobias Gausling (unten v.l.) waren damals für den SuS am Ball.

Altherren-Kicker messen sich 2006 mit den Preußen

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 2006

 

 

Dieses SuS-Schätzchen zeigt die Altherrenfußballer des SuS Legden (grüne Trikots), die im Spätsommer 2006 ein Freundschaftsspiel gegen die Traditions-Elf des SC Preußen Münster bestritten. Bei den Adler-Trägern am Ball u. a. der gebürtige Alstätter Jochen „Jokel“ Terhaar (unten rechts) sowie die ehemaligen Schöppinger ASC-Kicker Andreas Hemsing (oben, 7. v.l.), Martin Steinberg (oben, 10. v.l.) und Uli Gäher (oben 5. v.r.).

  • 1
  •  / 
  • 2
  •  / 
  • 3
  •  / 
  • 4
  •  / 
  • .. / 
  • 16

Aktuelles

20.05.2018

E-Junioren wollen die Trophäen

46. Pfingst-Jugendturnier des SuS:

Heute Turnier der E III-/IV-Junioren

mehr »

20.05.2018

171 Tore in 44 Spielen - Cliquen in Torlaune

46. Pfingst-Jugendturnier des SuS:
Cliquenturnier wird um 15 Uhr fortgesetzt

mehr »

19.05.2018

Am Sonntag im Briefkasten - der neue SuS-Express

Am Sonntag erscheint der neue SuS-Express

mehr »

19.05.2018

Cliquenturnier nimmt Fahrt auf

46. Pfingst-Jugendturnier des SuS:

23 Teams beim Cliquenturnier

mehr »

19.05.2018

JSG E I holt den dritten Turnier-Pokal

46. Pfingst-Jugendturnier des SuS:

Turniersieg für die JSG Legden/Asbeck E I

mehr »
Konzeption & Webdesign 361gradmedien