Abteilung wächst um 26 Radsportler

22.02.2024

abteilungsversammlung-bw96_120

Noch zählt die Leichtathletikabteilung des SuS Legden laut jüngster Erhebung 231 Mitglieder - schon bald wird sie deutlich wachsen: 26 Radsportler*innen werden sich der Abteilung anschließen.

 

Die bisher als DCC (Dahlia Cycling Club) fahrende, lockere Gemeinschaft hatte sich besser organisieren wollen. Ferner möchten die Fahrer und Fahrerinnen gerne ihre Leidenschaft mit anderen Interessierten teilen und
das Angebot entsprechend attraktiv gestalten. Die Radsportler*innen treffen sich ab Ostern bis zum Oktober immer samstags um 14.00 Uhr und mittwochs um 18.00 Uhr am Sportplatz, um eine Runde von ca. 2 Stunden durch das Münsterland zu drehen.

 

Übungsleiter sind Patrick Söller und Thomas Berning - Ansprechpartner ist Matthias Isermann.

 

Zur Jahres-Versammlung hatte die Abteilungs-Leiterin Birgit Schmeddes in ihrem Jahresrückblick auf verschiedene Veranstaltungen Revue passieren lassen: Von der Teilnahme etlicher "Selbstläufer" am Hamburg-Marathon, von einem weiteren Laufanfängerkurs, der in der Teilnahme am Mittsommernachtslauf (MiSoLa) am 16. Juni 2023 mit insgesamt 490 Teilnehmern mündete und von den neuen Nordic-Walking-Kursen mit den neuen Trainerinnen Tanja Rudde und Karin Kortbus.
Beim Blumenkorso hatte die SuS Leichtathletik-Abteilung sich im
Dahlienkaffee im Dahliengarten mit Kuchenspenden und tatkräftiger Unterstützung bei der Bewirtung beteiligt. Im Rahmen der ,,Europäischen Woche des Sports" fand ein Aktivtag an der Calesthenicsanlage großen Zulauf, ebenso wie im November der Wintergang zur „Hermannshöhe".

 

Als weiteren Höhepunkt führte Birgit Schmeddes den Sportabzeichen-Wettbewerb 2023 an: 133 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen jonnte unlängst das Deutsche Sportabzeichen verliehen werden. Da ist ein neuer Rekord.

 

Nach Kassenbericht, Kassenprüfung und Entlastung standen die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung: Dabei wurden die Abteilungsleiterin Birgit Schmeddes, Kassierer Gerd Schulze Vasthoff, Beisitzerin Christine Scholtyssek und Kassenprüferin Claudia Böckmann per Wiederwahl in ihren Ämtern bestätigt - Matthias Isermann rückt für Antonia Geng als Beisitzer in den Vorstand auf; Klaus Timpe wurde als neuer Kassenprüfer gewählt.

 

Abteilungsleiterin Birgit Schmeddes, Kassierer Gerd Schulze Vasthoff, Beisitzerin Christine Scholtyssek (v. l.) wurden wiedergewählt, Matthias Isermann (r.) ist neuer Beisitzer im Abteilungs-Vorstand.


Das Thema Kunstrasen und Tartanbahn wurde ebenso behandelt: Aufgrund der zu anstehenden Umbaumaßnahmen im Dahliendorfstadion müssen für den Mittsommernachtslauf am 21. Juni, den Sportabzeichen-Wettbewerb, den Lauftreff und den Laufanfängerkurs im April noch Alternativen gesucht werden.

Heute beim SuS Legden

Montag
Wann Wo Was Wer

08.30

Dahliendorfstadion

Nordic Walking / XCO-Walking

Margret Hölscher

15.30

Doppelturnhalle Leistungsturnen (ab 5 Jahre)

Fabiola Brüggemann & Team

16.00

Kleinsporthalle Tanzen (Jahrgänge 2016/2017) Anna Dresemann / Nina Iking
mehr »

Aktuelles

21.04.2024

Heimspiele in Gescher und Ahaus

Fußball:

SuS Legden weicht auf Kunstrasen aus

mehr »

19.04.2024

Heute im Briefkasten - und online: der neue SuS-Express

Der neue SuS-Express erscheint heute

mehr »

18.04.2024

SuS Legden II gelingt der Aufstieg

Tischtennis:

Vizemeister der 3. Bezirksliga 1

mehr »

18.04.2024

Massensturz trennt Söller vom Hauptfeld

Radsport:

21. Rund um Steinfurt

mehr »

17.04.2024

Saisonbericht der weibl. B-Jugend

Handball:

Saisonbericht der weibl. B-Jugend

mehr »