Der SuS wächst und wächst und wächst

11.01.2021

mitgliederzahlen sus-2021-1

Der SuS Legden ist weiter auf Wachstumskurs: Nach der jüngsten Bestandserhebung im Januar 2021 wuchs die SuS-Familie auf 2144 Mitglieder.

 

Waren vor Jahresfrist 2132 Mitglieder im größten Sportverein des Dahliendorfs vereint, so stieg die Zahl zum 1. Januar 2021 um ein Dutzend Mitglieder. Von den 2144 Mitgliedern sind 1911 in einer Abteilung aktiv und 223 in zwei Abteilungen "am Ball". Zehn Mitglieder fühlen sich beim SuS derart wohl, dass sie gleich in drei Abteilungen ihren sportlichen Ambitionen nachgehen.

 

Größte Abteilung des Mehrspartenvereins ist nach wie vor die Turn- und Breitensportabteilung mit 939 Mitgliedern. Aber: Gegenüber dem Vorjahr verringerte sich die Anzahl der Mitglieder um 32. 583 Mädchen und Frauen sowie 157 Jungen und Männer nehmen regelmäßig am reichhaltigen und vielfältigen Angebot der größten SuS-Abteilung teil - die Anzahl der passiven Mitglieder beläuft sich 199.

 

Einen Zuwachs von 41 Mitgliedern verzeichnet die Fußball-Abteilung, in der nunmehr 888 Kicker dem "runden Leder" nachjagen - oder zumindest die SuS-Fußballer als passive Mitglieder unterstützen. 352 Jungen und Männer sowie 56 Mädchen und Frauen ziehen regelmäßig die Fußballsche an.

 

Gewachsen ist auch die Leichtathletikabteilung: Im drittern Jahr ihres Bestehens sind noch einmal elf neue Mitglieder notiert worden, sodass die Abteilung mit nunmehr 167 Leichtathleten als drittgrößte SuS-Abteilung gilt. 107 Frauen und Mädchen sowie 60 Jungen und Männer fühlen sich in der jüngsten SuS-Abteilung bestens aufgehoben.

 

Während die Badmintonabteilung mit einem Plus von vier neuen Mitgliedern nun 141 Mitglieder (74 Männer und Jungen; 67 Frauen und Mädchen) zählt, bleibt die Mitgliederzahl der Handballabteilung bei 130 Mitgliedern (82 Frauen und Mädchen; 48 Männer und Jungen) stabil. Auffällig: Allein 29 Mädchen im Alter von sieben bis 14 Jahren spielen Handball beim SuS.

 

Leichte Verluste haben die Tischtennisabteilung un die Integrative Allgemein-Sport-Gruppe (IASG) zu verzeichen: Fünf Tischtennisspieler zählt der SuS nun weniger, sodass die Mitgliederzahl der sechstgrößten Abteilung auf 70 Mitglieder (51 Männer und Jungen; 19 Frauen und Mädchen) geschrumpft ist. Die IASG notiert drei Mitglieder weniger als im vergangegen Jahr: 54 Mitglieder (26 Jungen und Männer; 28 Mädchen und Frauen) sind aktiv dabei.

 

Mit 25 Mitgliedern (12 Männer; 13 Mädchen und Frauen) ist die Volleyballabteilung zwar um einen Sportler gewachsen, bleibt jedoch die kleinste Abteilung im SuS.

 

Der SuS zählt acht Abteilungen

 

Der SuS ist attraktiv für jedes Alter

Heute beim SuS Legden

Samstag

Wann

Wo

Was

Wer

10.00

Kleinsporthalle
Body-Fit - Kraftausdauertraining für Männer und Frauen

Lena Hüls

 

Daneben kein weiteres SuS-Kursangebot

mehr »

Aktuelles

20.01.2021

Diskriminierung: Dürfen nicht wegschauen!

Fußball:

Verbände richten Anlaufstellen ein

mehr »

20.01.2021

Der FLVW plant ein großes FIFA-Turnier

E-Sports:

Zocken um den DFB-ePokal

mehr »

16.01.2021

Am Sonntag im Briefkasten - der neue SuS-Express

Am Sonntag erscheint der neue SuS-Express

mehr »

11.01.2021

Der SuS wächst und wächst und wächst

Bestandserhebung weist Mitglieder-Zuwachs aus

mehr »

06.01.2021

Einmal den Mount Everest hoch geradelt

Breitensport:

Virtuelle Herausforderung für den guten Zweck

mehr »