Integrative Sportgruppe

Das Ziel der Integrativen Sportgruppe besteht in der Erhaltung und Verbesserung der körperlichen Mobilität, sowie die Stärkung der Eigenintiative und der Selbstständigkeit ihrer Teilnehmer*innen.

 

Die Gruppe besteht seit über 30 Jahren und trifft sich seit 1989 in der

Doppelturnhalle. Seit dem Jahr 2000 war sie Bestandteil der eigenständigen SuS-Abteilung "IASG" (Integrative Allgemein-Sport-Gruppe) - seit diesem Jahr ist die Gruppe in die Turn- und Breitensportabteilung eingegliedert.

 

 

Die Gruppe ist integrativ: Jeden Montag lädt die Integrative Sportgruppe in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr zum Mitmachen in die Doppelturnhalle an der Brigiden-Grundschule, Wibbeltstraße, ein: Auf die Gruppe mit Teilnehmern im Alter von acht bis 70 Jahren warten jeweils vielseitige Sportangebote.

 

Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen: Die Integrative Sportgruppe lädt Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zum Mitmachen ein.

 

 

Trainer/Übungsleiter

Aloys Barenbrügge, Tel. 0 25 66 / 15 82

Hanna Schwartenbeck, mobil 01 51 / 67 49 58 39

 

 

Trainingszeiten

Montag 18.00 bis 19.00 Uhr
Doppelturnhalle

Heute beim SuS Legden

Montag
Wann Wo Was Wer

08.30

Dahliendorfstadion

Nordic Walking / XCO-Walking

Margret Hölscher

15.30

Doppelturnhalle Leistungsturnen (ab 5 Jahre)

Fabiola Brüggemann & Team

16.00

Kleinsporthalle Tanzen (Jahrgänge 2016/2017) Anna Dresemann / Nina Iking
mehr »

Aktuelles

21.04.2024

Heimspiele in Gescher und Ahaus

Fußball:

SuS Legden weicht auf Kunstrasen aus

mehr »

19.04.2024

Heute im Briefkasten - und online: der neue SuS-Express

Der neue SuS-Express erscheint heute

mehr »

18.04.2024

SuS Legden II gelingt der Aufstieg

Tischtennis:

Vizemeister der 3. Bezirksliga 1

mehr »

18.04.2024

Massensturz trennt Söller vom Hauptfeld

Radsport:

21. Rund um Steinfurt

mehr »

17.04.2024

Saisonbericht der weibl. B-Jugend

Handball:

Saisonbericht der weibl. B-Jugend

mehr »