SuS-Fußballerinnen feiern 7:2-Schützenfest mit Hackenfort-Festival

07.10.2019

frauenfußball-bezirksliga

Ein weiteres Tore-Festival haben die SuS-Fußballerinnen abgebrannt: Im Gastspiel bei DJK Adler Buldern steuerte Vera Hackenfort fünf Treffer zum 7:2 (2:2)-Sieg bei.

 

Vor dem Seitenwechsel sorgte die Torjägerin des SuS zwei Mal über für den Ausgleichstreffer im Gastspiel beim Vorjahres-Achten der Frauenfußball-Bezirksliga. Nach dem Seitenwechsel war dann ein lupenreiner Hattrick fällig, als sie zwischen der 50. und 86. Minute für einen 5:2-Vorsprung sorgte. Elisabeth Harlake und Christina Krause trafen schließlich zum 7:2-Endstand.

 

 

Mit nunmehr 10 Saisontreffern in den sechs Saisonspielen rangiert die vielfache Kreisliga-Torschützenkönigin derzeit auf Platz 2 in der Bezirksliga-Rangliste - hinter Kathrin Müller (FC Marbeck; 11 Tore) und vor Kristina Lukaszewski (Teut. Schalke, 9 Tore). Für den SuS trafen in dieser Spielzeit weiterhin Christina Krause (7 Tore; Rang 5 in der Bezirksliga-Torjägerliste), Jessica Krutul (3 Tore; Rang 10), Elisabeth Harlake, Ann-Kathrin Jost, Christin Schulze Beikel (alle 2 Tore; Rang 20), Susanne Eink (1 Tor; Rang 42) - das Eigentor von TuS Gahlens Antonia Krake macht die Saisonausbeute von 28 Toren komplett.

 

Aktuelles

30.05.2020

Am Sonntag im Briefkasten - der neue SuS-Express

Am Sonntag erscheint der neue SuS-Express

mehr »

29.05.2020

Corona verhindert Ferienlager auf Ameland

SuS-Ferienlager auf Ameland muss ausfallen

mehr »

29.05.2020

Leichtathletikabteilung stellt Regeln auf

Leichtathletik:

Sport nach Regeln

mehr »

29.05.2020

So ist der Sport beim SuS wieder möglich

So ist der Sport wieder möglich: Regeln der Gemeinde

mehr »

26.05.2020

Weltweit im virtuellen Wettkampf

Leichtathletik:

SuS-Sportler weltweit virtuell unterwegs

mehr »