3:0-Sieg schmeckt besonders gut

11.10.2021

fußball-kreisliga

Zwei Siege - ein Remis: Die Bilanz der SuS-Seniorenteams fällt überaus positiv aus.

 

Die Elf um das Trainer-Gespann Mike Börsting/Frank Rose hat nicht locker gelassen: Nach dem 6:3-Sieg in Hausdülmen und dem 2:1-Pokalerfolg in Darup krönten die SuS-Kicker die erfolgreiche Woche mit einem 3:0 (1:0)-Heimsieg gegen Fortuna Seppenrade. Dabei legte Steffen Büttelbrock mit seinem Führungstreffer (24.) nicht nur den Grundstein für den fünften SuS-Saisonsieg, sondern auch für seine zweite Berufung in der "Elf des Spieltags" der Münsterland Zeitung.

 

 

Frank Rose mit seinem sechsten Saisontreffer (83.) und Mike Börstings erstes Tor für den SuS Legden (90.) stellten den 3:0-Endstand her.

 

"Wir haben uns gegen Seppenrade endlich mal reifer gezeigt und verdient die 3 Punkte geholt", urteilt Mike Börsting. "Wir haben von Beginn an Gegner und Ball laufen lassen und sind dann auch endlich mal wieder in Führung gegangen….. Ich muss aber kritisieren, dass wir das Ergebnis zu lange offen gelassen haben und somit immer die Gefahr bestand, ein Konter oder Standardtor zu bekommen. Aber wir haben gut verteidigt und den Kasten sauber gehalten - und dann hintenraus aber noch das 2:0 und 3:0 erzielt! Wichtig war dann einfach, dass die Null stand hinten bei uns", zeigte er sich am Ende gut zufrieden.

 

Die Infos und der Bericht zum Spiel

 

 

Der Bericht der WN Lüdinghausen hier

 

Anschließend ließen es sich die SuS-Kicker - wie nach jedem ersten Heimspiel des Monats - gemeinsam gut schmecken: Beim "Griechen unter den Linden" in Asbeck mundete es nach dem 3:0-Erfolg besonders gut. Und es weckte den Appetit auf mehr: Am nächsten Sonntag geht es zum ungeschlagenen Tabellenführer Westfalia Osterwick.

 

 

Zweite holt respektables Unentschieden

Gegen die Spitzenmannschaft der Kreisliga C1, Turo d'Izlo Aramäer Gronau, gelang dem SuS mit dem 2:2 (0:1)-Unentschieden ein relativ unerwarteter Punktgewinn. David Völker und Robin Vögeding in der Nachspielzeit stellten das 2:2 her.

 

 

SuS III bleibt in der Spitzengruppe

Mit dem 3:0 (3:0)-Sieg bei Westfalia Osterwick III hat D2-Ligist SuS Legden III seine Position in der Tabellen-Spitzengruppe zementiert: Daniel Brüning, Lars Richter und Marcel Priebe trugen sich in die Torschützenliste ein.

 

Aktuelles

23.10.2021

Zweite unterliegt dem Zweiten

Fußball:

SuS Legden II - SV Heek II 0:3

Das Programm der SuS-Teams

mehr »

23.10.2021

Apotheke spendiert Notfall-Päckchen

Turnen/Breitensport:

Übungsleiter erhalten Notfall-Päckchen

mehr »

21.10.2021

SuS II kickt schon am Freitag

Fußball:

SuS Legden II - SV Heek II

Freitag, 22. 10., 19.30 Uhr

Dahliendorfstadion

mehr »

21.10.2021

Am Freitag im Briefkasten - der neue SuS-Express

Am Freitag erscheint der neue SuS-Express

mehr »

20.10.2021

Geschäftsstelle bleibt geschlossen

In dieser Woche bleibt die SuS-Geschäftsstelle geschlossen

mehr »