Fußballerinnen feiern ihren Durchmarsch

29.06.2020

frauenfußball-landesliga

Die SuS-Fußballerinnen haben ihren "Durchmarsch" von der Kreisliga in die Landesliga gefeiert - mit allen Einschränkungen, die ihnen die Corona-Krise aufdrängte.

 

Vor etwas mehr als einem Jahr wurden sie als Kreisliga-Meister gefeiert - als Halbzeitmeister im Dezember für Furore in der Bezirksliga gesorgt - nun als Landesliga-Fußballerinnen in bester Laune: Die Fußballerinnen des SuS haben die kurze und abgebrochene Saison 2019/20 ausklingen lassen - mit einem geselligen Treffen bei Ritter in Büren. Und mit entsprechenden "Durchmarsch-T-Shirts", die von der Firma Pöpping gestiftet wurden, ließen sie die vergangenen eineinhalb Erfolgs-Jahre Revue passieren. "Wir haben noch mal angestoßen auf die erfolgreiche Zeit. Die letzten Jahre waren ziemlich gut, auch wenn wir dies natürlich lieber nach einem Spiel getan hätten und ohne Corona", meinte eine gut gelaunte Spielertrainerin Christina Krause.

 

Wann die erfolgreichen "Durchstarterinnen" um die ersten Punkte nach dem erneuten Aufstieg spielen werden (können), steht noch in den Sternen. Ob der angedachte Termin - Mitte September - eingehalten werden kann, scheint noch fraglich.

 

 

Heute beim SuS Legden

Donnerstag
Wann Wo Was Wer
16.30 Doppelturnhalle Badminton-Schüler Daniel Wilpert
17.00 Kleinsporthalle Funktionelle Gymnastik (Frauen ab 50 Jahre)

Brigida Hemker

17.30 Doppelturnhalle Badminton-Schüler und -Jugend

Manfred Budnik,

mehr »

Aktuelles

07.07.2020

Juniorenteams ziehen einen Schlussstrich

Juniorenfußball:

Tabellen beim Saisonabbruch zählen

mehr »

06.07.2020

Rotsperren künftig mit Wirkung

Fußball:

Sperren nach Platzverweisen

mehr »

05.07.2020

SuS trauert um Willi Elsner

Tischtennis:

Gründungsmitglied verstorben

mehr »

30.06.2020

Altherrenkicker wird Trainer in Billerbeck

Fußball:

Matthias Nettels coacht VfL Billerbeck II

mehr »

29.06.2020

Fußballerinnen feiern ihren Durchmarsch

Frauenfußball:

"Aufstiegsfeier" in Büren

mehr »