SG Gescher/Legden II wird Meister der zweiten Kreisklasse

15.04.2019

icon Handball

Nicht nur die Bezirksliga Handballer vom DJK Coesfeld mussten am Wochenende auf ihr Spiel verzichten. Auch das Team der SG Gescher/Legden 2 war unttätig; ihr Gegner, der TV Jahn Rheine II sagte die Partie kurzfristig ab.

Auf einen Ausweichtermin konnten sich beide Teams nicht einigen. So verbuchte die SG zwei weitere Punkte auf der Habenseite. 

Da der unmittelbare Verfolger TuS REcke III in Ibbenbüren nicht über ein Unentschieden hinaus kam, stehen die Handballer der SG Gescher/Legden II jetzt als Meister fest. Selbst wenn beide Teams am Ende punktgleich wären, Recke hat noch zwei Spiele auszutragen, spricht der direkte Vergleich für die SG Handballer. 

Damit wird die Spielgemeinschaft in der kommenden Saison wieder ein Team in der ersten Kreisklasse ins Rennen schicken!

 

Zum Team gehören (oben von links) Rhomas Roring, David Stockhorst, Bernhard Bönning, Julian Schweers, Jan Worth, Frank Börger, Markus Twyhues, (unten von links) Mark Kroschner, Fred Brockhoff, Michael Demes, Michael Krombacher, Stephan Gebken und Michael Lohbreier.

Es fehlen auf dem Bild: Sebastian Gehlmann, Robin Schwab, Michele Grimmelt, Michael Sommer, Leonard Schipplick, Lukas Efting, Justus Wies und Dietmar Maßmann

 

AM

 

Aktuelles

30.05.2020

Am Sonntag im Briefkasten - der neue SuS-Express

Am Sonntag erscheint der neue SuS-Express

mehr »

29.05.2020

Corona verhindert Ferienlager auf Ameland

SuS-Ferienlager auf Ameland muss ausfallen

mehr »

29.05.2020

Leichtathletikabteilung stellt Regeln auf

Leichtathletik:

Sport nach Regeln

mehr »

29.05.2020

So ist der Sport beim SuS wieder möglich

So ist der Sport wieder möglich: Regeln der Gemeinde

mehr »

26.05.2020

Weltweit im virtuellen Wettkampf

Leichtathletik:

SuS-Sportler weltweit virtuell unterwegs

mehr »