SuS Legden II erwartet Spitzenteam aus Heek

11.05.2019

susspiele

"Ausgerechnet" im Ortsderby bei RW Nienborg II haben die C-Liga-Fußballer des SV Heek II nach dem 2:2-Unentschieden die Tabellenspitze räumen müssen - am Sonntag muss sich der SuS Legden II nun auf ein Spitzenteam einstellen, das den Kampf um den Aufstieg längst noch nicht aufgegeben hat.

 

Um 12.30 Uhr wird die Partie zwischen dem Tabellen-Fünften (SuS II) und dem Tabellen-Dritten (HSV II) angepfiffen: Im Hinspiel hatten die Heeker mit 3:0 die Nase deutlich vorn - in der Bilanz seit November 2008 jedoch steht der SuS II mit vier Siegen, einem Unentschieden, zwei Niederlagen und 13:7 Treffern besser da. Zuletzt war der SuS II vor dem 1:1 zuletzt in Wessum zweimal erfolgreich gewesen.

 

SuS III hat Platz 3 im Visier

Fünf Mal in Serie haben die D-Liga-Kicker des SuS III nicht mehr verloren: Nach dem 3:1-Erfolg im Derby gegen FC Germania Asbeck II geht es nun am Sonntag zum SC Ahle II, der nach den letzten beiden Niederlagen auf Platz 6 abgedriftet ist. Der SuS III indes ist auf Rang 4 zu finden und möchte mit einem weiteren Erfolg (Hinspiel 1:0) die bisherige Bilanz der 19 bisherigen Vergleiche (seit Oktober 2003) weiter aufpolieren: 13 Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen bei 52:24 Toren sprechen eine klare Sprache.

 

Derzeit liefert sich der SuS III ein "Kopf-an-Kopf"-Rennen mit der punktgleichen TG Almsick II um Platz 3: Am letzten Spieltag (26. Mai) kommt es in Almsick zum direkten Vergleich ...

 

Bemerkenswerter Schlussspurt

Vier Siege in Folge und 11:4 Tore: Die Kreisliga-Fußballer des SuS I legen einen bemerkenswerten Schlussspurt an den Tag. Mit 44 Punkten belegt das Team von SuS-Coach Izzet Günes (punktgleich mit ASC Schöppingen, SG Coesfeld und Fortuna Seppenrade) nur wegen der geringfügig schlechteren Tor-Differenz "nur" Rang 7 in der Tabelle. Am Sonntag (15 Uhr) geht es gegen "Kellerkind" Brukteria Rorup, das (noch) fünf Punkte "über dem Strich" auf Platz 14 rangiert.

 

Aber: Sollte mehr als eine Mannschaft aus den Bezirksligen in die A-Ligen absteigen, erhöht sich die Anzahl der Absteiger zur B-Liga. Vor dem drittletzten Spieltag befinden sich mit Union Lüdinghausen (Bezirksliga 8), VfL Billerbeck und Adler Buldern (beide Bezirksliga 11) drei Teams in höchster Abstiegsgefahr - SpVgg Vreden II und SV Gescher sind mit jeweils 29 Punkten noch längst nicht aus dem Schneider. Zudem ist die sportliche Zukunft von Titelaspirant DJK Coesfeld weiter offen: Diskutiert wird dort nach erheblichen finanziellen Einschnitten auch ein möglicher Rückzug in die Kreisliga.

 

Somit muss sich der SuS I am Sonntag in seinem vorletzten Heimspiel darauf einstellen, dass sich die Brukteria-Kicker mit "Händen und Füßen" gegen den drohenden Abstieg wehren werden. Im Hinspiel war der SuS über ein 1:1 in Rorup nicht hinaus gekommen.

 

Heute beim SuS Legden

Freitag

Wann

Wo

Was

Wer

15.00

Doppelturnhalle

Leistungsturnen

Fabiola Brüggemann

15.30

Doppelturnhalle

Turnen (Jungen 1. - 4. Schuljahr)

Heike Heyming, M. Niklasch

16.30 Dahliendorfstadion JSG-Fußball E IV-Jugend Tom Luis Kuhnert, Jonas Heidbrink

17.00

Doppelturnhalle

Handball für Kinder (4-6 Jahre)

Claudia Grote, Marina Barenbrügge, Lena Ebbing

mehr »

Aktuelles

22.08.2019

SuS III feiert 5:4-Schützenfest

Fußball:

SuS III besiegt SV Heek IV mit 5:4

mehr »

22.08.2019

Fairness wird belohnt

Fußball:

Prämien warten auf die fairsten Teams

mehr »

22.08.2019

SuS-Nachwuchs in 20 Teams am Ball

Juniorenfußball:

Legdener kicken in 20 Nachwuchsmannschaften

mehr »

22.08.2019

Pokalweg der Frauen ist vorgegeben

Frauenfußball:

Auslosung Kreispokal-Wettbewerb 2019/20

mehr »

22.08.2019

SuS-Talente in anderen Klubs am Ball

Fußball:

SuS-Talente in anderen Klubs

mehr »