SuS-Schätzchen - jede Woche neu

SuS-Schätzchen schlummern überall: in zahllosen Foto-Alben oder Kartons, in Bücherschränken und Nachttischschubladen. Schätzchen, die eigentlich Schätze sind. Wer immer noch alte oder ältere Fotos hat, und meint, dass sie auch andere ruhig einmal sehen sollten, der sollte sich an die Geschäftsstelle des SuS Legden wenden. Gerne werden dort die „Schätzchen“ gescannt. Dann könnten sie vielleicht im SuS-Express oder hier veröffentlicht werden. Die SuS-Schätzchen schicken Sie bitte an redaktion@suslegden.de.

D-Jugendmannschaft in der Saison 1974/75

Das neue SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 1974

 

Es zeigt eine D-Jugendmannschaft des SuS mit Trainer Lutz Gruhl, Hansi Kotz (Dresemann), Martin Frieling, Dieter Berkemeier, Matthias Behrendt, Josef Siebenbrock, Andreas Haverkock, Siggi Nietsche, Hermann Schulz, Betreuer Alfred Nietsche (hintere Reihe v.l.), Thomas Völkering, Hermann-Josef Wenning, Andreas Fischer, Andreas Völker und Martin Elsbernd (vorne v.l.).

SuS Legden I im Jahr 1989

Das SuS-Schätzchen aus dem Archiv von Manfred Richter zeigt die Fußballer des SuS Legden I im Jahr 1989

Für den SuS Legden am Ball: Klaus Revers als Linienrichter, Trainer Josef Wesker, Obmann Josef Dresemann, Betreuer Heinz Frieling, Klaus Roters, Hannes Schmeddes, Hermann Schulz, Heinrich Büttelbrock, Martin Elsbernd, Andreas Haverkock, Hansi Dresemann, Geschäftsführer Ludger Schwartenbeck, Betreuer Manfred Richter (oben v.l.), Clemens Bogenstahl, Klaus Soete, Michael Schmeddes, Thomas Völkering, Mario Hamm, Hubert Büttelbrock (unten v.l.).

SuS-Tanzmäuse im Jahr 1997

Das Schätzchen der Woche stammt aus dem Jahr 1997,

wurde von Sandra Schemmer wieder entdeckt und zeigt die SuS-Tanzmäuse bei ihrem Auftritt zum Kolping-Karneval 1997. Für den SuS haben das Tanzbein geschwungen: (oben v.l.) Petra Hruby (geb. Steens), Bettina Bockholt (Bramkamp), Britta Heuer ( Hüntemann), Kathrin Feimann (Amshoff), Sandra Schemmer (Elsbernd), Christiane Mathmann, Kathrin Lanvermann (Kubierske), unten v.l. Kristina Festring, Melanie Sprey (Möllers), Cathrin Derks (Feldkamp) und Nicole Völker

SuS Legden II im Jahr 1968

Das SuS-Schätzchen der Woche stammt aus dem jahr 1968

 

Das Schätzchen der Woche zeigt die Fußballer des SuS Legden II im Jahr 1968. Auf dem Platz in „Lentfertsweide“ spielten Hermann Elpers, Werner Brinkmann, Alfred Hericks, Helmut Schmeddes, Willi Lohmann, Ewald Elpers, Werner Kleideiter (oben v. l.), Richard Sprey, Hermann Schulz, Bernfried Boom, Manfred Richter und Heinz Kleideiter (unten v. l.).

SuS-Fußballer 1959

Die Aufnahme stammt vermutlich aus dem Jahr 1959

Für den SuS Legden damals am Ball waren Clemens Brinkmann, Bernfried Boom, Josef Meise, Manfred Richter, Richard Schulz, Robert Bückers, Hermann Schulz, Helmut Schmeddes, Günther Barenbrock, Willi Lohmann un d Adolf Schulz (v.l.).

SuS-Turnerinnen beim Bezirks-Kinderturnfest 1974

Diese Aufnahme stammt aus dem Jahr 1974

Die SuS-Turngruppe um Übungsleiter Franz Bußmann (hinten rechts) und Veronika Bußmann (hinten links) wartete beim Bezirks-Kinderturnfest 1974 in Burgsteinfurt mit schönen Erfolgen auf. Annette Weiß, Ulrike Lehmann, Beate Elsbernd, Ursula Büter, Dagmar Hoffmann und Cordula Karrasch (v.l.) errangen unter 179 Teilnehmerinnen die Plätze eins, zwei, fünf und acht.

(Foto: Chronik 100 Jahre SuS Legden)

Die SuS-Handballmädchen im Jahr 2001

Das SuS Schätzchen  stammt aus dem Jahr 2001

 

Als E-Jugend-Handballerinnen spielten Claudia Grote, Pia Winkelhaus, Manuela Nitsche (oben v.l.), Marina Barenbrügge, Dorothee Schwieters, Lea Dostal, Janine Glaser (Mitte v.l.), Jennifer Hellkuhl und Maria Kerkhoff (unten v.l.) für den SuS.

Erster Hallenfußball-Gemeindemeister

Das SuS-Schätzchen stammt aus der Saison 2002/03

.

Das "SuS-Schätzchen“ zeigt die Fußballer des SuS Legden, die bei der ersten Hallenfußball-Gemeindemeisterschaft vor fast 15 Jahren den Pokal des Gemeindesportverbands Legden-Asbeck errang. Zu sehen sind: Kurt Jost, Betreuer Werner Terstege, Jörg Kubierske, Michael Rehorst, Andreas Wolter, Frank Hüning (oben v. l.), Cristian Andrei, Martin Ameling, Christian Lehr, Uwe Lanvermann und Hajro Jusufovic

SuS-Altherrenfußballer 1969

Dieses SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 1969

Dieses „Schätzchen“ ist von Maria Lammerskötter wieder entdeckt worden und zeigt eine Altherren-Fußballmannschaft des SuS aus dem Jahr 1969. Zu sehen sind: Willi Terhörst, Paul Schulz, Werner Brinkmann, Alfred Hericks, Josef Lammerskötter, Hermann Elpers, Paul Kockentiedt, Günther Lehmann (oben v.l.), Hermann  Schulz, Ewald Elpers, Wilhelm Potthoff, Bernfried Boom, Bernhard Barenbrock und Richard Schulz (unten v.l.). Die Namen stammen aus der Festschrift „15 Jahre SuS Alte Herren“; 1968 - 1983)

SuS-Altherrenfußballer 1968

Das SuS-Schätzchen stammt aus dem Jahr 1968

 

46 Jahre alt ist diese Aufnahme, die die Altherrenfußballer des SuS im Jahre 1968 zeigt. Für den SuS am Ball Bernhard Rossmöller, Günther Hoffmann, Ewald Elpers, Bernhard Hellkuhl, Hermann Schulz, Hermann Elpers, Alfred Hericks, Dr. Follrich Baumann und Werner Matschke (v.l.).

Heute beim SuS Legden

Freitag

Wann

Wo

Was

Wer

15.00

Doppelturnhalle

Leistungsturnen

Fabiola Brüggemann

15.30

Doppelturnhalle

Turnen (Jungen 1. - 4. Schuljahr)

Heike Heyming, M. Niklasch

16.30 Dahliendorfstadion JSG-Fußball E IV-Jugend Tom Luis Kuhnert, Jonas Heidbrink

17.00

Doppelturnhalle

Handball für Kinder (4-6 Jahre)

Claudia Grote, Marina Barenbrügge, Lena Ebbing

mehr »

Aktuelles

22.08.2019

SuS III feiert 5:4-Schützenfest

Fußball:

SuS III besiegt SV Heek IV mit 5:4

mehr »

22.08.2019

Fairness wird belohnt

Fußball:

Prämien warten auf die fairsten Teams

mehr »

22.08.2019

SuS-Nachwuchs in 20 Teams am Ball

Juniorenfußball:

Legdener kicken in 20 Nachwuchsmannschaften

mehr »

22.08.2019

Pokalweg der Frauen ist vorgegeben

Frauenfußball:

Auslosung Kreispokal-Wettbewerb 2019/20

mehr »

22.08.2019

SuS-Talente in anderen Klubs am Ball

Fußball:

SuS-Talente in anderen Klubs

mehr »