U17-Bundesligateam zu Gast in Legden

08.08.2020

Rhade

Die Fußballerinnen des U17-Fußball-Bundesligisten SSV Rhade treten am Sonntag um 13 Uhr zu einem Testspiel in Legden an: Die SuS-Fußballerinnen stellen sich im Dahliendorfstadion erstmals als Landesliga-Aufsteiger vor.

 

Als Erster der U17-Regionalliga West haben die Nachwuchs-Fußballerinnen des SSV Rhade den Sprung in die höchste deutsche Spielklasse für B-Juniorinnen geschafft - ihren Teil dazu beigetragen haben zwei Fußballerinnen, die vor einem Jahr noch zum C-Juniorenteam der JSG Legden/Asbeck zählten: Lea Baumeister und Sophia Büttelbrock. Und sie haben es künftige mit den B-Juniorenteams der Bundesligisten 1. FC Köln, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach und SGS Essen zu tun.

 

Lea Baumeister und Sophia Büttelbrock (r.) kicken für den U17-Bundesligisten SSV Rhade

 

Bevor sie am Sonntag in Legden auf die Elf um SuS-Spielertrainerin Christina Krause treffen (Anstoß: 13 Uhr; Dahliendorfstadion), haben sie bereits drei Testspiele absolviert: Nach einer 1:4-Niederlage beim Landesligisten in Horsthausen und einem 3:0-Erfolg gegen den Osnabrücker SC U17 gelang am Samstag ein 2:0-Sieg gegen den Landesligisten SSV Buer.

Heute beim SuS Legden

Mittwoch
Wann Wo Was Wer

16.30

Dahliendorfstadion

JSG-Fußball G I-Jugend

Christian Dippel

16.30

Doppelturnhalle

Bewegungserziehung 3/4 Jahre

I. Ameling, E. Feldkamp

16.45

Doppelturnhalle

Sport für Mädchen (5.-7-Schulj.)

H. Schartenbeck, W. Haverkock

mehr »

Aktuelles

30.09.2020

Vorerst weiter kein Sport für Kinder

Turnen/Breitensport:

Weiterhin Pause im Sport für Kinder und Senioren

mehr »

30.09.2020

Trainer-Lizenz erhalten

Leichtathletik:

Birgit Schmeddes absolviert Prüfung

mehr »

30.09.2020

Schiedsrichter werden beim SuS

Fußball:

Schiedsrichter-Lehrgang in den Herbstferien

mehr »

28.09.2020

Bereit für die Derby-Serie

Frauenfußball:

SuS Legden - Arm. Ibbenbüren II 2:1

mehr »

28.09.2020

Englische Woche endet mit Niederlage in Nottuln

Fußball:

GW Nottuln II - SuS I 4:2

FC Epe III - SuS II 3:2

SuS III - SuS Hochmoor III 3:2

mehr »