Verletzungen - Abstimmung - Stimmen-Wechsel - Testspiele

14.11.2022

mein Verein

Das letzte Heimspiel des SuS in der Hinspielserie der Kreisliga-Saison 2022/23 wirkt mit vielen Facetten nach: Zwei SuS-Akteure, die mit Verletzungen im Krankenwagen abgeholt wurden, der SuS-Käpt'n empfihlt sich zur Wahl, eine bekannte Stimme im Dahliendorfstadion verstummt und ein Testspiel beim Nachbarn steht auf dem Plan.

 

Die gute Nachricht vorweg: Die Knie-Verletzung, die sich Steffen Büttelbrock noch vor dem Seitenwechsel zugezogen hatte und die einen (ersten) Krankenwagen-Einsatz nötig machte, hat sich zum Glück "nur" als schwere Prellung herausgestellt. Ein paar Tage "Sport-Verbot" sollten aber vonnöten sein.

 

Die schlimme Nachricht hinterher: Marcel Böckmann, der nach 65 Minuten ebenfalls vom Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht wurde, zog sich bei einem Zweikampf einen Schlüsselbeinbruch zu, die ihn zu einer längeren Pause zwingt.

 

Am Sonntag verletzt ausgeschieden: Marcel Böckmann (l.) und Steffen Büttelbrock

 

Somit fallen diese beiden Kicker auf jeden Fall am Donnerstag, 17. November aus, wenn sich der SuS um 19.30 Uhr in Holtwick in einem Freundschaftsspiel mit dem Nachbarn misst, der derzeit relativ unangefochten die Tabelle der Kreisliga A2 anführt. Die beiden Teams haben sich zu diesem Spiel verabredet, auch weil am Sonntag (Totensonntag) der komplette Spielbetrieb ruht und erst am 27. November der letzte Hinrundenspieltag auf dem Plan steht.

 

Jetzt den Käpt'n wählen

Wohl aber dabei sollte der SuS-"Käpt'n" Alexander Geng sein, der nicht nur wegen seiner beiden Treffer beim 4:2-Sieg gegen TuS Wüllen von der Münsterland Zeitung ins "Team des Tages" berufen wurde und nun zur Wahl zum "Amateurfußballer des 14. Spieltags" steht. (Hier kann Eure/Ihre Stimme abgegeben werden).

 

 

Stimm(en)-Wechsel im Dahliendorfstadion

Eine andere, den Fußballfreunden und Besuchern des Dahliendorfstadion bekannte Stimme, hat am Sonntag das Mikrofon aus der Hand gelegt: Reinhold Witt, jahrelanger Stadionsprecher des SuS, verlas am Sonntag letztmals die Mannschaftsaufstellungen und verkündete Torschützen, Spielstände und Auswechslungen. Zum Rückrundenstrat am 4. Dezember wird Marcel Epker, A-Juniorenkicker bei der JSG Legden/Asbeck, das Mikrofon in die Hand nehmen und die Witt-Nachfolge antreten.

 

Reinhold Witt (l.) legte am Sonntag das Mikrofon aus der Hand und reichte es an Marcel Epker weiter.

 

Testspiele nach kurzer Winterpause

Nach dem Heimspiel gegen ASV Ellewick am 4. Dezember und dem gastspiel bei Eintracht Ahaus II, das am 11. Dezember die Rückrunde einläutet, beginnt für die SuS-Kicker die (kurze) Winterpause. Ein erstes Freundschaftsspiel im neuen Jahr 2023 ist bereits für den 25. Januar vorgesehen, wenn  es zum Landesliga-Zweiten TSG Dülmen geht. TuS Germania Horstmar (Kreisliga A Steinfurt; Platz 2), SpVgg Vreden II (Bezirksliga; Platz 11) am 31. Januar, TuS Velen (Kreisliga A Recklinghausen; Platz 7) am 4. Februar sind weitere Testspielgegner des SuS, bevor die Serie 2022/23 am 26. Februar mit dem Heimspiel gegen GW Lünten wieder ins Rollen kommen soll.

Heute beim SuS Legden

Samstag

Wann

Wo

Was

Wer

10.00

Kleinsporthalle
Body-Fit - Kraftausdauertraining für Männer und Frauen

Lena Hüls

Daneben kein weiteres SuS-Kursangebot

mehr »

Aktuelles

21.11.2022

Anmeldung zum neuer Wassergymnastik-Kurs

Wassergymnastik:

Kurs-Anmeldung am 6. Dezember

mehr »

21.11.2022

Rsultate und Spieltermine

Fußball:

Ergebnisse der Woche und neue Termine

mehr »

21.11.2022

Resultate - Tabellen - Termine

Badminton - Handball - Tischtennis:

Resultate vom Wochenende und Tabellen
 

mehr »

14.11.2022

Verletzungen - Abstimmung - Stimmen-Wechsel - Testspiele

Fußball:

SuS-Spiel am Sonntag wirkt nach

mehr »

14.11.2022

Resultate und Termine

Fußball:

Resultate der Woche und die nächsten Spiele

mehr »